Wie Sie Ihr iPhone oder iPad aus einer Sicherung wiederherstellen

Wie Sie Ihr iPhone oder iPad aus einer Sicherung wiederherstellen
Wenn mit Ihrem iPhone oder iPad etwas nicht in Ordnung ist, können Sie jederzeit versuchen, es von einem Backup wiederherzustellen.

Jede Technologie kann manchmal versagen. Ihre Bluetooth-Verbindung funktioniert nicht mehr, oder Ihr iPhone hört auf, Ihren Standort in Maps zu verfolgen, und vielleicht stürzen bestimmte Apps immer ab, wenn Sie sie auf Ihrem iPad starten. Wie dem auch sei, manchmal müssen Sie Ihr iPhone oder iPad wiederherstellen, damit alles wieder reibungslos funktioniert. Wenn sich Ihr Gerät unsicher verhält und Sie das System wieder in einen funktionierenden Zustand versetzen wollen, können Sie es jederzeit von einem Backup wiederherstellen!

Schritt 1: Sichern Sie immer

Brennt es nieder. Brennt alles nieder!
Wie Sie Ihr iPhone oder iPad mit iCloud wiederherstellen
Wie Sie Ihr iPhone oder iPad mit Mac wiederherstellen
Wenn alles andere versagt

Schritt 1: Immer Rückendeckung geben
Sichern Ihres iPhones
Quelle: iMore

Genauso wie es wichtig ist, Ihren Mac zu sichern, ist es auch wichtig, sicherzustellen, dass Ihr iPhone oder iPad einen regelmäßigen Backup-Zeitplan hat. Sie können es so einrichten, dass es automatisch alle 24 Stunden über iCloud oder immer dann ein Backup erstellt, wenn Sie es an Ihren Computer anschließen und iTunes öffnen. Ihr Backup-Zeitplan ist Ihnen überlassen, aber Sie sollten regelmäßig Backups erstellen. Wenn Sie Ihr Gerät also wiederherstellen müssen, haben Sie ein Backup parat.

Sie wissen nicht, wie Sie Ihr iPhone oder iPad sichern können? Dann lesen Sie dies!

Brennen Sie es nieder. Brennen Sie alles nieder! Oder: wie Sie Ihr Gerät zurücksetzen können
iPhone zurücksetzen
Quelle: iMore

Das erste, was Sie tun müssen, um Ihr iPhone oder iPad aus einem Backup wiederherzustellen, ist, alle Ihre Inhalte und Einstellungen zu löschen und zurückzusetzen. Zu diesem Zeitpunkt werden Sie alle Daten verlieren, die nicht in iCloud oder einem anderen Cloud-basierten Dienst synchronisiert sind. Hier ist eine Liste der Daten, die Sie behalten und verlieren werden, wenn Sie Ihr iPhone zurücksetzen.

Was Sie behalten und verlieren, wenn Sie die Inhalte und Einstellungen Ihres iPhone oder iPad zurücksetzen
Find My iPhone wird ebenfalls automatisch deaktiviert, wenn Sie Ihr Gerät zurücksetzen. Aber keine Sorge. Es wird automatisch aktiviert, wenn Sie es wiederherstellen.

Sobald Sie sicher sind, dass Sie alle notwendigen Daten gesichert haben, löschen Sie Ihre iPhone-Daten direkt vom Gerät.

So löschen Sie Ihr iPhone

Wie Sie Ihr iPhone oder iPad mit iCloud wiederherstellen
Wiederherstellen aus iCloud auf dem iPhone
Quelle: iMore

Als nächstes müssen Sie die Daten Ihres iPhones von der letzten Sicherung wiederherstellen. Nachdem Sie es zurückgesetzt haben, folgen Sie diesen Schritten.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)